Zur optimalen Anzeige dieser Website empfehlen wir Ihnen ein Browser-Update. Mögliche Browser finden Sie unter folgenden Links: Get Firefox FirefoxGet Safari SafariGet Opera OperaGet latest Internet Explorer Internet Explorer

Aktuelles

Kategorie:
RSS

Mittwoch, 01.04.2015 – Allgemein

Betriebsschließung

Liebe Gäste Am 11. August 1986 hatten meine Frau Angela und ich unseren ersten Arbeitstag in der Traube in Siek. Der ehemalige Besitzer Oswald... »weiterlesen

Unsere Öffnungszeiten

Unser Landhaus ist ab dem 12. Juli 2015 geschlossen.

Newsletter abonnieren

Ihre Email-Adresse: Info zur Registrierung

Impressionen

Tischdetail
Gemütlichkeit im Festsaal
Der Festsaal
Landhausstube

Wissenswertes

Unsere Gaststube

Die Gaststube In unserer rustikalen Gaststube mit der alten knarrenden Eckbank und dem mehr als 40 Jahre alten Tresen trifft man sich gerne einmal um lecker zu Essen oder nur auf einen Klnöschnack bei einem Glas Wein. Testen Sie uns und genießen ein... »weiterlesen

Die Geschichte der Traube

Das um 1875 zunächst als landwirtschaftliches Anwesen erbaute Gebäude wurde schon 1891 zur Gaststätte und ist es bis heute auch durchgehend geblieben. Der Schumacher Wilhelm Fridrich Eduard Berlin war der erste Gastwirt im damaligen „BERLINS... »weiterlesen

Unsere Gaststube

Seit nunmehr fast 25 Jahren verwöhnen Jann Reske, der Inhaber und Koch "der Traube" und seine Ehefrau Angela ihre Gäste in und um Siek. Auf der Speisekarte findet der Gast vom gegrillten Schafskäse, über knusprige Bratkartoffeln bis zur... »weiterlesen

Unsere Landhausstube

In der gemütlichen Landhausstube finden Gesellschaften bis zu 25 Personen Platz. Das richtige Ambiente für ein kleines Essen oder eine Familienfeier. Auch einfach nur mal so, mit mehreren Freunden vom Sport, dem "Häkelbüddel Club" oder der... »weiterlesen

Der Festsaal

Bis zu einhundert Personen feierten schon in unserem eleganten Festsaal ihren Geburtstag oder eine romantische Hochzeit. Auch für andere Jubiläen oder Betriebsfeste bieten wir den richtigen Rahmen. Schauen Sie doch einmal rein und informieren sich völlig... »weiterlesen

Unsere Räumlichkeiten

Interessante Links

Aktuelles | Mittwoch, 01.04.2015

Betriebsschließung

Liebe Gäste

Am 11. August 1986 hatten meine Frau Angela und ich unseren ersten Arbeitstag in der Traube in Siek. Der ehemalige Besitzer Oswald Hintz, hatte uns darum gebeten, um seine kranke Ehefrau im Krankenhaus besuchen zu können. Eine große Familienfeier war auszurichten und Herr Hintz und seine Gattin vertrauten auf uns. In dieser Nacht verstarb Frau Hintz.....

Nach reiflicher Überlegung haben wir uns entschlossen das                      Landhaus "ZUR TRAUBE" in Siek in diesem Sommer zu Schließen.

Das zunehmende Alter und somit die Erkenntnis nicht mehr alles wie in jüngeren Jahren, mit Leichtigkeit bewältigen zu können, das Fehlen eines Nachfolgers und der Wunsch diese Entscheidung selbst zu treffen und nicht Gebrechlichkeit oder Krankheit entscheiden zu lassen ... Aber vor allen Dingen die ständige Regulierungswut unserer Regierenden, nach meiner Ansicht, "Vollpfosten" mit immer mehr Dokumentationspflichten und Strafandrohungen, haben mich davon überzeugt, dass ein vorzeitiger Abschied aus der so verbrecherischen Branche "Gastgewerbe" (Schwarzarbeit, Steuerbetrug ...Weltwirtschaftskrise ??? ach nein das waren ja die ehrenwerten Bänker) die wohl beste Entscheidung für uns ist.

Die Rahmenbedingungen in unserer Branche haben sich im Laufe der Jahre immer weiter verschlechtert. So zahlte man früher 10 % Pauschalsteuer für Minijobber, die Mehrwertsteuer lag bei 14 %, man brauchte keine teure Kasse, Kneipengänger durften am Tresen rauchen und niemand brauchte das sogenannte Apfelsaftgesetz (bis irgend ein Trottel es erfand).